Als Dank für die langjährige Zuge­hörigkeit zum Unternehmen ehrte die SAWIA am 7. Juli ihre Jubi­lar­in­nen des Jahres 2022.

Im Rah­men eines Jubiläums Apéro im Gemein­schaft­sraum Stoss kon­nten die Mitar­bei­t­ende der SAWIA die Lau­da­tio ihrer Vorge­set­zten zu ihrem Fir­men­ju­biläum, Aus­bil­dungsab­schluss und/oder Pen­sion­ierung geniessen. Damit führt die SAWIA eine neue Fir­men­tra­di­tion, alle Jubi­lar­in­nen und Jubi­lare in ein­er gemein­samen Feier zu ehren, ein.

Die Jubiläen reicht­en vom 10-jähri­gen Fir­men­ju­biläum in 5er-Schrit­ten hoch bis zu ein­er Jubi­lar­in mit 15 Jahren. Neben der Geschäft­sleitung der SAWIA waren die jew­eili­gen Führungskräfte zur gemein­samen Feier ein­ge­laden.

Als Ehrengäste begrüßt wer­den durften Frau Mar­i­anne Keller und Frau Rosan­na Raths- Cap­pai als Vertreterin­nen des Stiftungsrats. Beim gemütliche Apero kon­nten sie die Jubi­lar­in­nen eben­falls in einem per­sön­lichen Gespräch beglück­wün­schen.

“Ich freue mich sehr, dass ich unseren Jubi­lar­in­nen und Jubi­laren meine per­sön­liche Wertschätzung aussprechen darf. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Wis­sen sind sie ein wichtiges Fun­da­ment für die SAWIA, Pflege im Alter – Wohnen im Quarti­er und nehmen eine Vor­bil­drolle ein. Sie haben sich stets für die Inter­essen der Bewohnen­den einge­set­zt. Im Namen der Geschäft­sleitung bedanke mich her­zlich für die jahrzehn­te­lange Treue und Ver­bun­den­heit.”

Chris­t­ian Weber, Geschäfts­führer SAWIA