Werte

In unseren Pflege­woh­nun­gen sollen sich alle — Bewohner­in­nen und Bewohn­er, Ange­hörige, Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er — run­dum wohl fühlen. Wir richt­en unsere Arbeit an den fol­gen­den Wertvorstel­lun­gen aus:

Würde und Selbstbestimmung

Unsere Bewohner­in­nen und Bewohn­er sollen einen Lebens­abend in Würde und Selb­st­bes­tim­mung erleben. Wir begleit­en und unter­stützen sie in der verän­derten Lebenssi­t­u­a­tion. Die Pflege­woh­nun­gen und den All­t­ag richt­en wir auf die Bedürfnisse der betagten Menschen aus.

Verwurzelung im Quartier

Unsere Bewohner­in­nen und Bewohn­er sollen weit­er­hin so weit wie möglich Anteil nehmen am Leben im Quarti­er. Dazu gehören die Nach­barn, Fre­unde, die Pfar­rei und das Café und der Laden um die Ecke. Wir helfen, die sozialen Kon­tak­te weit­er zu pfle­gen.

Angehörige mit einbeziehen

Der Aus­tausch mit den Ange­höri­gen und regelmäs­sige Gespräche sind für das Wohlbefind­en unser­er Bewohner­in­nen und Bewohn­er von zen­traler Bedeu­tung. In unseren Pflege­woh­nun­gen streben wir eine Atmo­sphäre an, in der sich auch Ange­hörige und Fre­unde gerne aufhal­ten.

Offen und transparent

Wir han­deln lösung­sori­en­tiert und ver­ant­wor­tungs­be­wusst. Wir kom­mu­nizieren offen und trans­par­ent.

Wirtschaftlich und ökologisch

Wir set­zen unsere Mit­tel und Mate­ri­alien sorgfältig, zweck­mäs­sig und im Sinne unseres Auf­trags ein. Wir berück­sichti­gen ökol­o­gis­che Kri­te­rien.

Qualitätsbewusst und fortschrittlich

Wir fördern unsere Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er und unter­stützen sie in ihrer beru­flichen und per­sön­lichen Entwick­lung. Die inter­diszi­plinäre Zusam­me­nar­beit mit Organ­i­sa­tio­nen und Part­nern suchen wir aktiv. Für die Qual­itätssicherung reflek­tieren wir unsere Arbeit regelmäs­sig und nehmen am Qual­ität­sre­port­ing von Cura­vi­va Schweiz teil.

Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden

Mass­gebende Kri­te­rien bei unserem Denken, Entschei­den, Führen und Han­deln sind Sicher­heit, Gesund­heit und Wohlbefind­en unser­er Bewohnen­den und Mitar­bei­t­en­den.