Tanz­nach­mit­tag

Vor 12 Jahren hat die Saw­ia, Stiftung für Alter­swohnen in Albis­rieden, unter der Leitung von Fati­ma Urbano, Lei­t­erin soziale Betreu­ung und in Zusam­me­nar­beit Kath. Pfar­rei St. Kon­rad zum ersten Tanz­nach­mit­tag für Senioren und die Bevölkerung aus dem Quarti­er geladen. Nicht­sah­nend damals, welche Erfol­gs­geschichte sich aus der ursprünglichen Idee entwick­eln wird.

Der grossen Nach­frage und steigen­der Beliebtheit wegen, wurde die Organ­i­sa­tion über die Jahre laufend aus­ge­baut. Der Tanz­nach­mit­tag wird vom reformierten Kirchenkreis Neun, der katholis­chen Pfar­rei St. Kon­rad, der frei­willi­gen Vor­bere­itungs­gruppe und der Saw­ia organ­isiert.

So fand am 15. Novem­ber 2019 im St. Kon­rad der let­zte von vier jährlichen Tanz­nach­mit­ta­gen statt. Bei fröh­lich­er Stim­mung kon­nten die 70 Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer zur mitreis­senden Musik vom Duo Ralph and Rea ihr Tanzbein schwin­gen.

Das leckere vielfältige Kuchen­buf­fet und die ver­schiede­nen Getränke luden zum gemütlichen Ver­weilen und Aus­tauschen ein.

Dass unser Ziel, mit Musik und Tanz einen Raum der Ent­fal­tung, Bewe­gung und gemein­samen Erleb­nisse zwis­chen unseren Bewohn­ern und der Quartier­bevölkerung zu schaf­fen, erfüllt ist, haben uns die zufriede­nen Gesichter und geröteten Wan­gen der Teil­nehmer beim Nach­hause gehen bestätigt.